Demo am 2.3.2024 in Groß Munzel

„Welle des Widerstands entlang der geplanten ICE-Trasse Hannover – Bielefeld“

In einem Akt regionaler Solidarität stehen am 2.3.2024 Bürgerinitiativen aus Kolenfeld, Groß Munzel und der Samtgemeinde Nenndorf Seite an Seite im Protest gegen die geplante ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse Hannover-Bielefeld. Zeitgleich demonstrieren auch Initiativen im Auetal und in Ostwestfalen Lippe.
Mit vereinten Stimmen und einer klaren Botschaft an die Bahn machen wir auf unsere Anliegen aufmerksam, fordern den Ausbau der Bestandsstrecke, setzen uns für eine nachhaltige Bahn ein und kämpfen für den Erhalt des ländlichen Natur- und Lebensraumes.

Wir wollen mit der Demo
– Klarstellen, dass die Trasse trotz der Haushaltskürzungen aktuell ist
– Über den Stand der Dinge informieren
– Uns dort versammeln, wo die Trasse wahrscheinlich langführt
– Ein möglichst großes Presseecho erzeugen

Fakten, Fakten, Fakten

Wir haben mal ein paar interessante Fakten zusammengetragen. Ein paar davon sind euch evtl. schon auf Flyern oder Plakaten aufgefallen. Auf der Seite Wusstet ihr schon? findet ihr ein paar mehr Details zu Themen wie z.B.

17 Minuten! 8 Milliarden €! Von unseren Steuergeldern!
1 Minute Fahrzeitverkürzung kostet 500 Millionen €
Umfahrung Wunstorfs bringt nur 2 Minuten Einsparung
– …

WDR 5: Bielefeld-Hannover: Hitzige Diskussionen über ICE-Trasse

Gestern gab es beim WDR 5 Stadtgespräch in Vlotho eine hitzige Diskussion zur geplanten Trasse nach dem Eklat beim 7. Online-Plenum der Bahn am 31.01.2023.

Gäste waren unter anderem

 - Ingrid Felipe 
   Vorständin Infrastrukturplanung DB Netz AG
 - Kerstin Haarmann
   Bundesvorsitzende Verkehrsclub Deutschland
 - Michelle Niemeyer
   junge Kommunalpolitikerin
 - Michael Theurer
   Parlamentarischer Staatssekretär Bundesverkehrsministerium
 - Rocco Wilken
   Bürgermeister der Stadt Vlotho

Nachlesen und reinhören könnt ihr hier: https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/stadtgespraech-ice-trasse-vlotho-bielefeld-hannover-100.html

Aktualisierung der Trassenvarianten

Aus den von der DB veröffentlichten Grobkorridoren

Grobkorridore

und den aufgezeigten Ausfädelungen haben wir mögliche Varianten für die Trassen abgeleitet:

Trassenvarianten (2022-11)
Trassenvarianten (2022-11 neu)

Auf dem Kolenfelder Weihnachtsmarkt am 27.11.2022 dürfte ihr auch gern eure Meinung am Stand der Bürgerinitiative hinterlassen. Die folgende Übersicht liegt dort aus und darf gern ausgefüllt werden.

Wer nur online vorbeischnuppert und sich die leckeren Waffeln entgehen lässt, darf uns hier auch gern seine Meinung in Form eines Kommentars hinterlassen.